Anniversario primo

Anniversario primo

13. October 2020 0 By Manuela Tengler

Ja, tatsächlich ist es schon länger als ein Jahr, denn am 1. Oktober 2019 startete ich meinen Bella Amore Mio – Italienblog inklusive Autorenblog. Und wie manche von euch richtig bemerkt haben, blieben manchmal Artikel aus. Es passiert einerseits zu viel in meinem Leben, andererseits zu wenig für Bella Italia.

Das ist nicht ganz richtig. Natürlich passiert viel, aber Corona hat mir meine Reiseplanung komplett über den Haufen geschmissen und sogar mein anniversario primo ging dabei unter. Das Lektorat läuft und läuft. Theoretisch könnte ich meinen Laptop überall aufstellen, auch in Italien. Ich warte nur noch auf eine günstige Gelegenheit, um diesen Plan endlich in die Tat umzusetzen.

geschlechterturm, firenze, siena, san_gimignano, torre, patrizier, anniversario_primo_bellaamoremio_italienblog, autorenblog
Ich liebe sie … Geschlechtertürme – in Florenz, aber auch in San Gimignano oder Siena gibt es sie.

Italienblog ohne Italia?

Tatsächlich bin ich geistig und schreiberisch ständig in Italien, wenn man es genau betrachtet. In knapp zwei Wochen bekomme ich vom Gmeiner Verlag mein lektoriertes Manuskript zurück und dann geht es mal um meinen eigenen Text, den ich nochmals intensiv überarbeiten muss, bevor er dann mit Titel, Cover, Klappentext & Co versorgt wird. Dazu möchte ich ja unbedingt nach Florenz, um neue Videos und Fotos zu machen.

Es gibt sogar schon eine eigene Pageflow-Seite für meinen historischen Florenz-Roman, der im Juli 2021 erscheint. Ach, einerseits läuft die Zeit so schnell, andererseits kann ich es kaum erwarten, diesen Moment zu feiern und zu genießen. Und dann heißt es Geduld haben, die ersten Reaktionen meiner Leser und Leserinnen abzuwarten und durchzuatmen. Schließlich bin ich längst an neuen Projekten dran bzw. liegen die bereits der Literaturagentur vor. Also bleibt mir Italien immer treu.

READ  Andra tutto bene
filippo_brunelleschi, cupola_di_firenze, santa_maria_dei_fiore, basilika, patrizier, romanautorin, verlagsautorin, historischer_roman
Filippo Brunelleschi – mein echter Held im historischen Florenz-Roman (ab 14.7.2021 bei Gmeiner Verlag)

Schöne Momente genießen

Ich möchte zur Feier des Tages einfach meine Liebe zu Italien weiterschenken und hier einige Aufnahmen vorstellen, die mir sehr am Herzen liegen. Kalabrien geriet kürzlich wieder in die Schlagzeilen wegen der Verfilmung mit Ferch wegen der brutalen Duisburg-Morde. Thema der Schlagzeilen war aber nicht nur die Ndrangheta, sondern auch das leidige Thema Müll, der auf der Straße herumliegt.

sonnenuntergang_in_italien, aeolische_inseln, stromboli,
Heimfahrt von den Äolischen Inseln …

Wer das liest und Kalabrien nicht kennt, glaubt, er ist in einer Müllhalde unterwegs. Tatsache ist jedoch, dass man solche Regionen auch in Österreich oder Deutschland entdecken könnte, vielleicht weiter entfernt als unmittelbar in einem kleinen kalabrischen Dorf, aber Städte wie Tropea zum Beispiel oder Gerace achten auf ihre Vorbildwirkung in puncto Mülltrennung.

tropea, cipollo_rossa, kalabrien, calabria,   italienblog, autorin_on_tour
Tropea, die Perle Kalabriens …

Wen wundert es dann, wenn sich manche Klischees halten wie Pech? Mich regt das richtig auf. Als würden alle Kalabresen ihren Müll einfach vor der Haustür entsorgen! Non niente! Und damit basta! Lieber mal hinter die Kulissen schauen und sich ein Bild vom Leben machen, bevor man Klischees bedient.

Kreuzfahrtschiffe in Venedig

Auch dieses Thema ist weiterhin präsent in meiner Agenda. Aus der Serenissima läuft noch kein Schiff aus, aber in anderen Destinationen merkt man, dass die Nachfrage steigt. Sogar ohne Landgang boomen solche Kreuzfahrten, denn viele vermissen das Ambiente, das Urlaubsgefühl …

In Autorenkreisen führen wir übrigens seit einiger Zeit die heiße Diskussion, ob man das Tragen von Masken in seinen Büchern mitnimmt oder nicht. Bisher habe ich mich geweigert, aber irgendwann wird es wohl doch Thema sein.

READ  Matera
LNG, Kreuzfahrtschiff, Venezia, Venedig, Serenissima, Umweltschutz, enjoyrespectvenice, autorenblog, thriller,
Umweltschutz sieht wohl anders aus. Viele Kreuzfahrtschiffe sind von der Umrüstung auf LNG und Scrubber weit entfernt.

Wer hätte geahnt, dass das Jahr so heftig weiterverläuft, als in Venetien und der Lombardei die ersten Krankheitsfälle bekannt wurden? Ich ahnte etwas, aber ich hätte nicht gedacht, dass diese letzten Monate so heftig werden für alle Wirtschaftszweige, für uns Menschen, für die Beziehung, unser Bankkonto – unsere Lebenspläne und das Gefühl, unbesiegbar zu sein.

Happy Anniversario primo mio blog di Italia!

Cin Cin! Auf Italien, auf meine lieben Freunde dort, auf neue Bekanntschaften, die mir viel über Land und Leute verraten und vor allem Cin Cin, meine lieben Blogleser, die ihr regelmäßig reinliest oder meinen Blog sogar schon weiterempfiehlt!

bellaamoremio_italienblog, autorenblog, blog_italien, bella_italia, autorin, italienroman, italienurlaub, recherchetour_italien,
Bella Amore Mio – der Italien-Blog für alle, die Italien lieben (und Romane aus Bella Italia)

Ich bedanke mich herzlich für euer wachsendes Interesse und lade euch weiterhin herzlich ein, mir zu folgen, wenn es heißt “Andiamo da Italia!”

Ich hoffe, ihr stoßt mit mir auf den anniversario primo an. Mit Aperol sprizz, Limoncello, Grappa oder einem Sekt, egal was! Lasst uns feiern und diesen Augenblick genießen, von unseren schönsten Momenten in Italien träumen und hoffen, dass wir bald wieder dort sind! Bis dahin – Buona settimana!

Ciao Manu
Autorin und Bloggerin aus Leidenschaft, die Euch gerne auf ihren Recherche-Reisen quer durch Italien mitnimmt!